MBear

Embedded Wireless M-Bus Modul

Das MBear ist ein kompaktes Hochleistungs-QFN Funkmodul in Industrieausführung mit Embedded Wireless M-Bus Protokoll.

Das Modul eignet sich für die Integration in diverse Produkte von OEM Partnern, um eine drahtlose Kommunikation über weite Distanzen zu ermöglichen. Das Modul verfügt über eine UART Schnittstelle für die serielle Kommunikation und Konfiguration sowie über einen Anschlusspin für die Antenne.

MBear, 20 x 20 mm

Überblick

Vorteile

  • Geeignet für Anwendungen in den Bereichen Metering, Gebäudeautomation und Industrie
  • Keine externen Komponenten bis auf die Antenne erforderlich
  • Extrem niedrige Leistungsaufnahme mit Power Save Modi
  • Kleiner Footprint, 20 x 20 mm

Evaluation Board

Das Evaluation Board des MBear Modul ist ein gebrauchsfertiges Referenzdesign. Das Board bietet einen Verbinder für eine externe Antenne, UART und einen UART to USB Konverter für die Host Kommunikation, JTAG für die Programmierung und alle GPIOs.

Features

  • Normenkonform mit EN 13757-4:2005 
  • Unterstützt die Modi S und T
  • Kompakte Abmaße: 20 x 20 x 2.9 mm 
  • UART Schnittstelle für Kommunikation und Konfiguration
  • Weiter Eingangsspannungsbereich: 2.2 – 3.6 V
  • Ultra-low-power Modi für Verlängerung der Batterielaufzeit 
  • Bis auf die Antenne keine externen Komponenten erforderlich 
  • Konfigurierbare Hersteller ID und Seriennummer 
  • Normenkonform mit EU R&TTE Direktive: EN 300 220, EN 301 489, EN 60950

Anwendungsfelder

  • Automatic Meter Reading (AMR) 
  • Advanced Metering Infrastructure (AMI) 
  • Gebäudeautomation

Beispielprodukte

  • Stromzähler
  • Gas- und Wasserzähler
  • Wärmemengenzähler und Heizkostenverteiler